Batman Nightwalker

Dieses Buch wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Autor: Marie Lu
Verlag: dtv
Preis: 17,95€
Seitenzahl: 320
Erscheinungsdatum: 31.01.2019


Der junge Millionenerbe Bruce Wayne jagt in seinem Sportwagen eigenmächtig einem Polizeiflüchtigen hinterher. Der Täter kann gefasst werden. Er ist Mitglied der Nightwalker, die in Bruce’ Heimatstadt Gotham City vor allem die reiche Elite terrorisieren. Bruce jedoch wird wegen Missachtung polizeilicher Anordnungen zu Sozialstunden verurteilt, und zwar ausgerechnet im Hochsicherheitstrakt des örtlichen Gefängnisses. Dort trifft er auf Madeleine, ebenfalls Mitglied der Nightwalker, die seit Wochen jegliche Aussage verweigert. Bruce hingegen scheint sie zu vertrauen. Sie warnt ihn, dass er als Nächster auf der Liste der Nightwalker steht. Doch welche Rolle spielt sie selbst dabei?

Heute dürft ihr mich wieder als #Coveropfer bezeichnen, aber ich liebe die Cover der DC Superhelden Reihe. Auch wie bei Wonder Woman, bin ich einfach nur froh, dass man hier keine Gesichter so richtig zu sehen bekommt, damit auch das der eigenen Fantasie überlassen werden kann, auch wenn man natürlich trotzdem Bilder von den Protagonisten, dank der Filme im Kopf hat.

Dies war das erste Buch, welches ich von der Autorin Marie Lu gelesen habe, umso gespannter war ich nun auf den Schreibstil und zum Glück kann ich nun sagen, dass ich absolut nicht enttäuscht wurde. Lu überzeugt mit einem lockeren und angenehmen Schreibstil, doch schafft es in den wichtigen Momenten die nötige Spannung aufzubauen und dafür zu sorgen, dass ich das Buch eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte, denn bis zum Ende weiß man eigentlich nicht wer jetzt so genau hinter allem steckt und wer auf welcher Seite steht.

Wir lernen hier den 18-jährigen Bruce Wayne kennen, welcher schon in frühen Jahren seine Eltern verloren hat und durch Alfred betreut wird. Doch der Tot seiner Eltern lässt ihm keine Ruhe und so kommt es, dass er sich in einen Polizeieinsatz einmischt, um zu helfen einen der sogenannten Nightwalker zu fassen, die Konsequenzen dieser waghalsigen Aktion sind jedoch immens: Bruce hätte bei dieser Aktion draufgehen können und er muss Sozialstunden im Arkham Asylum ableisten.

Dort angekommen lernt Bruce die junge Madeleine kennen, die ebenfalls zu den Nightwalkern gehört und mehrere Menschen getötet haben soll. Bruce möchte dies alles gar nicht so recht glauben und interessiert sich immer mehr für das Mädchen und ihre Geschichte und das bringt ihn früher oder später noch in große Schwierigkeiten…

Weiter möchte ich eigentlich gar nicht vorwegnehmen, aber gerade ab der Hälfte wird diese Story so unfassbar spannend und ich war die ganze am miträtseln, wie die Geschichte denn nun ausgeht.

Generell haben mir die Charaktere in diesem Buch richtig gut gefallen, wobei hier die kriminelle Madeleine ganz klar herausgestochen ist, denn wie bereits erwähnt, konnte ich sie bis zum Ende nicht wirklich einschätzen. Bei jedem ihrer Sätze fing man an zu überlegen, ob sie denn nun wirklich die Wahrheit sagt oder nicht und wer sie denn nun wirklich ist. Als man dann gegen Ende endlich erfährt, wer sie denn wirklich ist und auf welcher Seite sie steht, war ich definitiv überrascht und selbst als ich dachte „Wow jetzt, weiß man endlich wer Madeleine ist“, überrascht sie einen dann doch wieder.

Mal abgesehen von Madeleine, die mich einfach nur fasziniert hat, hat mir auch der Freundschaftsaspekt zwischen Bruce und seinen Freunden unglaublich gut gefallen, denn die dreien unterstützen sich in jeder Lebenslage und es war schön zu lesen, was für eine wichtige Rolle die Freundschaft der dreien spielt und das Batman eben nicht nur ein Einzelkämpfer ist.

Wenn ich entscheiden müsste ob mir aus der Reihe Batman oder Wonder Woman besser gefallen hat, könnte ich diese Frage definitiv nicht beantworten, da beide Bücher für mich in diesem Jahr ein absolutes Highlight waren.

5 von 5 Buchherzen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.